BÜHNENTEXTE

Neben seinen selbst performten Werken verfasst er auch Texte für andere:

Bülent Ceylan (Döner for one, 2002)

Kabarettensemble Weinheimer Spitzklicker (2005-2018)

2020   Ehe im Lockdown - Komödie in Coronazeiten

2019   Plastikgötter - eine Farce zur Plastikvermüllung

          

2019   Eine heiße Geschichte - eine Dramödie zum

           Klimawandel   (Litag-Theaterverlag)

2018   Mord aus heiteren Beweggründen

           Krimikomödie (Litag-Theaterverlag)

2018    Der mit dem Wort tanzt - buchstäbliches Musik-Kabarett

2017    Mit Lust und Leidenschaft

            eine Komödie über gesunde Lebensführung                    

            (Auftragsarbeit der Stiftung LebensBlicke)

2015    Zwischen Jodeln und Vögeln - ein Ornithologe sucht

            Nestwärme  (Kabarett)

2008    Befriedigung mangelhaft - Abi und die Spätfolgen

            (Kabarett mit Co-Autorin Madeleine Sauveur)

2006     Gedeutscht und eingetürkt - ein Stück zwischen den

             Kulturen (Auftragsarbeit des Pfalzbau-Theaters Ludwigshafen)

2004    Herz sticht - gute Karten beim anderen Geschlecht

            (Musik-Kabarett mit Co-Autorin Madeleine Sauveur)

2003    Till Eulenspiegel

            (Auftragsarbeit des Theaters der Altmark Stendal)

2003    Alarm im Darm - eine Komödie über Darmkrebsvorsorge

            (Auftragsarbeit der Stiftung LebenBlicke)

2002    Dinner for one - wie alles begann

            abendfüllende Version des Klassikers

            (verlegt bei Suhrkamp)

1999    Die Makrele - eine Satire auf unsere Arbeitswelt

            (mit Co-Autor Henning Abersfelder,

                 verlegt bei Hartmann & Stauffacher)

DREHBÜCHER

 

Volker Heymann lieferte mit seinem Autorenpartner Henning Abersfelder in den 90ern Sketche für Christoph Maria Herbst (SketchUp 1997) und SWR3-Comedy Star Andreas Müller (MüllerMax 1998).

 

von 2005-2007 war er Dialogautor für die Telenovela "Verliebt in Berlin".

 

2008/09 absolvierte er eine einjährige Drehbuch-Ausbildung an der Filmschule Hamburg-Berlin und entwickelte in der Zeit sein Spielfilm-Drehbuch

"Der Blumenflüsterer".

 

seit 2011 schreibt und produziert er eigene Kurzfilme, die z.T. als Vorfilme in Deutschen Kinos laufen:

 

Lockdown privat                     2020

Virus in Gelee                         2020

Die endliche Geschichte         2018

Knall-Trauma                          2017

Devil may care                        2014

Drei Experten drehen auf        2013  vorgeschlagen für den Dt. Kurzfilmpreis

Crushed Willi                           2012 Friedrich-Wilhelm-Murnau Kur zfilmpreis 

Der Tag, an dem ich aus der Zeit fiel   2012

Sinfonie der Dumpfbacken      2011  Prädikat besonders wertvoll